Donnerstag, 20. Oktober 2016

Die ganze Welt auf einem Rucksack - Pakke

*dieser Post enthält wundervolle Werbung*

Dieses ist mein Lieblingsstück aus dem Probenähen für snaply - mein erster selbstgenähter Rucksack. Seit ich wieder mehr Fahrrad fahre habe ich schon öfter einen Rucksack für kleine und große Einkäufe vermisst. Mit "Pakke" bin ich jetzt bestens ausgestattet - auch für einen spontanen Freibadbesuch.

Dienstag, 18. Oktober 2016

Shoppingbegleitung Deluxe

Die letzten Wochen hatte ich viel Zeit zum Nähen. Als neuen Schnitt habe ich dabei zum ersten Mal "Shades Of Grey" aus dem Taschenbuch (Taschen nähen - Die tollsten Modelle für Einsteiger) von miriD. ausprobiert. Bei diesem Schnitt werden die Henkel aus Stoff genäht und erst ganz am Ende von außen auf die Tasche genäht. Anschließend werden die Henkel von einem Lederteil verdeckt.

Freitag, 2. September 2016

Sunshine Coast - "Ab ins Freibad mit Snaply"

*dieser Post enthält wundervolle Werbung*

Vor einiger Zeit konnte man sich bei Snaply bewerben, um ein Stoffpaket zu vernähen. Ich habe tatsächlich das türkise Paket gewonnen! 
Das erste Ergebnis seht ihr heute - eine Schwimmtasche "Sunshine Coast" nach dem Schnitt von lillesolundpelle. Die Nährunde steht unter dem Motto #abinsfreibadmitsnaply.

Dienstag, 16. August 2016

Paradies-Shopper



Diese Tasche schlummert schon länger in meinem Nähzimmer. Ich habe sie parallel zur Dawanda-Nähsendung "Live aus dem Nähkästchen" genäht, bin aber nie dazu gekommen, sie zu fotografieren. Eingeweiht habe ich sie daher auch erst am letzten Wochenende, passend zum aktuellen Sommerwetter.


Dienstag, 2. August 2016

Wonderbag - mit wonderfullen Impalas

* dieser Post enthält wundervolle Werbung*
Ich durfte mal wieder für die liebe Andrea von liebedinge probenähen. Hinter der wonderbag verbirgt sich ein wunderbar wandelbarer Taschenschnitt, aus dem unzählige verschiedene Taschenformen und -größen genäht werden können. Als ich die ersten Entwürfe gesehen habe, war mir klar, dass daraus eine Handtasche für mich entstehen sollte. 

Dienstag, 17. Mai 2016

Taschenspieler 3 - die Erste: Die Zirkeltasche

Endlich habe ich es geschafft, eine Tasche von der neuen Taschenspieler-CD zu nähen. Sie musste etwas warten, weil ich in den letzten Monaten kaum zum Nähen kam. Dafür habe ich fleißig den Sewalong bei der lieben Emma verfolgt und die tollen Taschen der vielen anderen Mädels bestaunt. Jetzt habe ich den Kopf voller Ideen - Nähen muss ich auf jeden Fall noch die Beuteltasche, und auch die Zylindertasche finde ich klasse.  

Dienstag, 10. Mai 2016

Unterwegs & auf Reisen mit Alexa

Das Wachstuch für diese Tasche hatte ich bereits letztes Jahr gekauft, aber nach dem Zuschneiden waren die Teile gut abgelagert, bis ich sie nach und nach vernäht habe. Auch beim Nähen habe ich sie noch oft zur Seite gelegt, weil ich lange über die Schritte nachdenken und viel trennen musste. Mit dem Ergebnis bin ich aber mehr als zufrieden!


Donnerstag, 21. April 2016

Probenähen für liebedinge - mama deluxe

  *dieser Post enthält wundervolle Werbung*
Im März durfte ich wieder für die liebe Andrea von liebedinge probenähen - diesmal eine deutlich größere Tasche als das tablet case.Das erste Foto von Andrea hat mich absolut überzeugt, und ich habe mich umso mehr gefreut, dass ich diesen tollen Schnitt vorab testen durfte. Entstanden ist so - ganz nebenbei - meine neue Arbeitstasche, in die ich ganz verliebt bin.

Donnerstag, 7. April 2016

Taschenliebling: Origami-Täschchen

Endlich habe ich es geschafft, die erste Tasche aus dem Buch von pattydoo zu nähen (so viel zu tun, so wenig Zeit...). Das Origami-Täschchen ist ein schnelles Projekt, perfekt um die Reste vom Lieblingsstoff zu verarbeiten. Ich bin immer noch fasziniert von der Technik und dem Ergebnis! Und wie ich gerade gesehen habe bin ich noch rechtzeitig zur Linkparty von pattydoo. 

Dienstag, 5. Januar 2016

Die erste Tasche im neuen Jahr - Fotobella


Meine neue Nähmaschine musste gebührend eingeweiht werden. Und so ist hier zwischen den Jahren eine Fotobella für eine liebe Freundin entstanden. Mittlerweile ist die Tasche verschenkt, deswegen kann ich sie euch heute auch endlich zeigen! Ihre Vorgängertasche war die Tulpen-Sofie, die dank intensivem Einsatz mittlerweile leider völlig hinüber war...